Magazin

Kat-Nachrüstung
Technik
Versicherung
 

Versicherung

Lange haben wir mit verschiedenen Versicherungen gesprochen, um den youngtimer-Freunden eine kostengünstige Versicherung zu bieten. Zwar waren die Versicherer begeistert jede Menge Angebote zu erstellen, aber mit dem „kostengünstig, extra für youngtimer“ haperte es.

Natürlich haben wir uns nach dem warum gefragt.

Das Jahr 2002 hat den Klassikerfahrern günstigere Prämien – teilweise bis zu 40%beschert. Bei den youngtimer-Fahrern sah es nicht so rosig aus. Die meisten Versicherer forderten sogar höhere Prämien als vorher.

Die gestiegenen Prämien für youngtimer erklären sich daraus, dass diese Fahrzeuge vorwiegend von jüngeren Fahrern als kostengünstiges Alltagsauto genutzt werden. Dadurch ist die Verwicklung solcher Fahrerzeuge in Unfälle entsprechend größer als bei den Oldtimern, die meist selten und auch vorsichtig aus der Garage hervorgeholt werden.

Was also tun?

Um eine kostengünstige Prämie zu ergattern muss der Wagen als „Liebhaberfahrzeug“ von den Versicherungen eingestuft werden.

Hierzu sind einige Hürden zu nehmen:

 

Mindestalter Fahrzeug

Mindestalter Fahrer

Alltags auto erford erlich

Fahrzeugwe rt

Gutachten

max. km/a

sonstiges

ADAC

20 Jahre

25 Jahre

ja

 

ab einem Wert von 20.000 Euro

 

ADAC-Mitgliedschaft

Agrippina/ Zürich-Versi cherung

20 Jahre

 

ja

bei einem PKW unter 30 Jahre - mind. 4000 Euro und Zustand 3

Classic-Data

   

AvD

20 Jahre

 

ja

 Marktwert sollte über dem Neupreis liegen

ja, ab 35.000 Euro Marktwert

 

nur für Mitglieder

Axa-Konzern AG

18 Jahre

 

ja

 

ab einem Wert von 25.000 Euro

 

Sonderkonditionen für Newcomer bis 1984

Generali Lloyd

25 Jahre

 

ja

 

ja

 

Originalzustand, Garagenfahrzeug

Gothaer

25 Jahre

 

ja

 

ja

 

Erstfzg muss bei Gothaer versichert sein

HDI

   

ja

bei Erstzulassung vor weniger als 25 Jahren muss Marktwert über Neupreis liegen

ab einem Wert von 100.000 Euro

 

 

Oldie Car Cover

   

ja

 

ja

 

überdurchschnittlich erhalten + weitgehend original

Württember gische

20 Jahre

 

ja

 

ab 40.000 Euro Classic-Data

max. 5000

Garagenfzg/ Originalzustand

 

Fazit: Wenn euer youngtimer ein gern- und vielgefahrenes Fahrzeug ist, versichert ihn ganz normal.  Die zweite Möglichkeit für euer Fahrzeug ist, daß ihr es in die Garage stellt, eine Decke darüber legt und wartet, bis es eine H-Nummer erhält.