Künstlerportrait

Magazin

 

Kurzbiographie

David Coax stammt ursprünglich aus Rochester, New York. Im Alter von 15 Jahren zog er mir seiner Familie nach Bozeman, Montana. Im Alter von 16 Jahren kaufte er sich sein erstes Auto, einen 57er Pontiac Chieftain, für ganze $5. An der Highschool begann er mit dem technischen Zeichnen, während seine Faszination mit dem Automobil sich vertiefte. (Mit 18 besaß er bereits sein fünftes Auto, einen Pontiac GTO.) Es war also nur eine Frage der Zeit, bevor seine Liebe zum Auto in seiner Kunst Ausdruck fand. Nach der Highschool erweiterte er seine künstlerischen Fähigkeiten an der Montana State University.

Nachdem David Coax 1994 nach Deutschland übersiedelte, bemerkte er, daß auch die Deutschen ihre Autos lieben, und begann, seine arbeiten auf verschiedenen Oldtimerveranstaltungen öffentlich zu präsentieren.

Wenn er nicht gerade aus der eigenen Inspiration heraus malt, nimmt er Aufträge für Autoportraits entgegen. Nach Fotovorlage malt oder zeichnet er Autos aller Marken und jeden Alters. David arbeitet in Bleistift, Buntstift, Kohle und vor allem in Acryl. Jedes Stück wird genau nach den Wünschen des Kunden komponiert, mit großer Hingabe für all die Details, die jeden Wagen so einzigartig machen.

Für die Lieferung sollte man etwa sechs Monate rechnen. Preise werden mit jedem Kunden individuell vereinbart, liegen aber generell zwischen DM 500,-- und DM 1.000,--. Bei Interesse genügt ein Anruf und ein schönes Foto des Wagens. Zu erreichen ist David Coax unter folgender Adresse:

David Coax

Autokunst

Nixenweg 16

70378 Stuttgart

07 11 / 53 05 93 0

 

suscoax@hotmail.com